EDV-Sachverständiger - Versicherungsgutachten

Was ist ein Versicherungsgutachten?

Ein Versicherungsgutachten ist ein Gutachten über den Umfang und in den meisten Fällen auch die Ursache eines Schadens. Zudem beinhaltet es meist neben den Reparaturkosten auch den Zeitwert, den Neuwert sowie den ursprünglichen Anschaffungspreis des Gegenstandes. Das allgemein bekannteste Beispiel für ein Versicherungsgutachten ist im KFZ-Bereich bei Unfallschäden anzutreffen. Ein Sachverständiger prüft den Schaden und meldet diesen der Versicherung. Das Versicherungsgutachten ist nicht mit einem Kostenvoranschlag zu verwechseln, welcher von jedem Händler ausgestellt werden kann und lediglich die Reparaturkosten beinhaltet.

Versicherungsgutachten werden in den meisten Fällen von den Versicherungen aufgrund eines ihnen gemeldeten Schadensfalls angefordert. In einzelnen Fällen werden solche Gutachten auch vom Versicherungsnehmer in Auftrag gegeben und der Schadensmeldung zur Beschleunigung des Vorgangs beigelegt. In diesen Fällen ist im Vorfeld eine Klärung der Notwendigkeit eines Gutachtens und der erstatteten Summe für das Gutachten ratsam. Auch dies übernehme ich gern für Sie.

Valid XHTML 1.0 Transitional
Besucherzähler
Gesamt:
272166
Letzten Monat:
4132
Diesen Monat:
1970
Gestern:
129
Heute:
1